Production & Publishing

Stationen meiner Wenigkeit

Goldsoundmusic, Tonstudio, Martin Werner, Aufnahmeraum

Vita – Martin Werner

seit 2013 Sounddesigner für Propellerhead
2013 Produzent von Double Crush Syndrom, Album: Double Crush Syndrom
2012 Produzent von Dominique Ventura
seit 2012 Studio Drummer für den Produzenten Henning Gehrke
seit 2011 Sounddesigner für Kemper Amp und 2Box
seit 2010 Komponist und Schlagzeuger der Schlagzeugoper Benjamin mit Frank Felicetti
seit 2010 Schlagzeuger bei Goldplay-Live
2009 – 2011 Produzent und Komponist von M.E.L.
2008 Umzug des Tonstudios und Umbenennung in Goldsoundmusic
2008 Initiator der interaktiven Drumpattern DVD Real Acoustic Drumgrooves
2004 – 2007 Schlagzeuger, Komponist & Produzent für Goldhouse, Album: Goldhouse
Studio Drummer für das Band-Projekt Fly, Album: Fly
2003 Schlagzeuger und Produzent für Hartmann, Album: Feine Herren
2002 Produzent und Komponist von Keezee und Kirk Bondin
2001 Produzent von Kleinkrieg, Album: Säure
2000 Produzent und Komponist von Bwalya
1999 – 2001 Mehrere Broadcast-Kampagnen für die Douglas Holding
1998 Gründung des Tonstudios und Musikverlags Soundfabrik in Hagen
1994 – 1997 Schlagzeuger und Produzent von Backfire
1994 Schlagzeuger bei Jan Schaberg, Album: Zauber & Zunder
1992 – 1994 Studio Drummer für Wolfgang Stach und Siggi Bemm
1992 Tour Drummer bei Reds und X-Ride mit Axel Ritt
1991 – 1993 Schlagzeuger bei Roaring Cry, Album: 2Wild4U
1989 Tour Drummer bei Mona Liza Overdrive mit Stefan Kleinkrieg
1986 – 1991 Schlagzeuger bei Sign, Produzenten Nils Selzer & Helmut Rüssmann, Alben: Sign, Sign II, Compositions Of Experience
1986 – 1987 Schlagzeug-Studium mit Peter Giger in Frankfurt
1985 Schlagzeuger bei Bullet, Produzent Dieter Dierks, Album: Ruff Cuts
1984 Erste professionelle Erfahrungen mit Alex Parche Band/Zeltinger
1983 Schlagzeuger bei Gerd Klöcker (Wallenstein)
1982 Schlagzeuger bei Nightingale
1980 Erster Schlagzeugunterricht in Krefeld